Kostenloser 24-Stunden-Ruf: 0800 - 020 96 95 | Kontakt
 
 
WeiƟwasser
Betreutes Wohnen Mittelstraße

Dieses Betreute Wohnen befindet sich in zentraler Lage in Weißwasser, unweit entfernt von Arztpraxen, Banken, Apotheken, einer Postfiliale und dem Bahnhof.

In unserer Wohngemeinschaft in der Mittelstraße in Weißwasser haben wir 1-Raum und 2-Raum-Appartments mit eigenem Bad zu vermieten.

In jeder Etage findet sich ein eigener Aufenthaltsraum mit Küche, weiterhin verfügt das Objekt, welches zu unseren Jüngsten gehört, über ein modernes Pflegebad.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Sonne im Außenbereich zu genießen. Sei es Dachterasse oder ruhige Sitzgelegenheiten im Außenbereich.







Niesky

Betreutes Wohnen Schulstraße Niesky


Dieses denkmalgeschütze Gebäude, eine alte Berufsschule, wurde mit Liebe restauriert und mit einem modernen Fahrstuhl versehen. Das Gebäude ist barrierefrei, jede Wohnung mit eigenem Bad ausgestattet, ein großzügiges Pflegebad mit Badewanne runden die komfortable und barrierefreie Einrichtung ab.

Die Wohnungen sind individuell geschnitten und durch die großzügigen Fenster lichtdurchflutet. In dem großzügigen Gemeinsamraum mit offener Küche können gemeinsam Mahlzeiten eingenommen und zubereitet werden. Wöchentliche Angebote zur Beschäftigung können ja nach Wunsch genutzt werden und tragen zu einem abwechslungsreichen Alltag bei.
Bad Muskau

Betreutes Wohnen Alte Post Bad Muskau

Die ehemalige Post in Bad Muskau ist unser zuletzt eröffnetes Objekt innerhalb des Betreuten Wohnens.

Der Charme des denkmalgeschützen Gebäudes mit attraktiver Lage am Park sowie der Neiße ist unverkennbar und wird unterstrichen durch die geschmackvolle Einrichtung.

In diesem Objekt finden sich attraktive 1- sowie 2-Raumwohnungen mit je eigenem Bad.

Alle Einrichtungen sind ausgestattet mit eigenem Hausnotrufsystem, um schnell Hilfebedarf anzeigen zu können.

Mit eigenen Möbel ausgestattet fühlt man sich in diesen schnell wohl wie in den eigenen vier Wänden.









Mehr zur Geschichte der Alten Post lesen Sie auch in unserer Hinz & Kunze



Betreutes Wohnen Villa am Park

Das am Eingang zum Fürst-Pückler-Park gelegene, ebenfalls denkmalgeschützte Gebäude verfügt über ein Haupthaus, ein Nebengelass, welches als separate Wohneinheit vermietet wird, sowie einen großzügigen Garten mit Terrasse.

Die vorhandenen 1- und 2-Raum-Appartments sind ausgestattet mit eigenem Bad sowie einen
Hausnotrufsystem, wodurch zügig Hilfebedarf signalisiert werden kann.

Die Gemeinschaftsräume laden zum Verweilen und zum gemeinsamen Essen ein.

Regelmäßige Ausflüge in den gegenüberliegenden Park bieten sich wegen der Nähe zum Objekt an.

     

Haben Sie eine Frage oder Interesse an einem persönlichem Gespräch oder einem Besichtigungstermin kontaktieren Sie Frau Heike Starus unter 0 35 76 / 21 82 40.